Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Phils Angelus Parr existierte schon vor den Ereignissen aus "Der Geruch des Todes".

Diese Geschichte beginnt mit der "Geburt" Parrs im Abgrund und erzählt seine Erlebnisse vor der ersten Begegnung mit seinem Pendant. In dem Moment, in dem sich Phil und Parr kennenlernen, werden die Begebenheiten der Teile 1 bis 3 aus der Sicht des Angelus erzählt.

Bekanntes vermischt sich mit bisher unbekannten Geschehnissen, die den gesamten Zyklus abrunden.

Da dieser Roman derzeit nur in einer Rohfassung existiert, kann leider noch keine Leseprobe angeboten werden.