Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Helena Nikitakis, Tochter griechischer Einwanderer, lebt bereits seit frühen Kindertagen in Phils Nachbarschaft. Nachdem Phil sich seiner Sexualität bewusst wird, entwickelt sich zwischen Helena und ihm eine anfangs zaghafte, später allderdings umso intensivere Liebesbeziehung.

Die Liebe zwischen den Beiden zieht sich wie ein roter Faden durch den Cryptanus-Zyklus und erweist sich am Ende als Schlüssel zu Allem.